Birger Schäfermeier

Nachdem er bereits mit 14 Jahren seine ersten Aktien gekauft hatte, tradet Birger Schäfermeier nun seit mehr als 20 Jahren aktiv an den internationalen Terminbörsen. Im Laufe dieser Jahre hat er nicht nur seine eigene Marktphilosophie und Handelstechniken entwickelt, sondern ist auch zu einem der bekanntesten Daytrader Europas geworden. So handelt er regelmäßig  erfolgreich bei seinen Livetrading Events in Paris, Budapest, Frankfurt und Düsseldorf auf denen er einem breitem Publikum seine diskretionären Handelstechniken vorführt.

Sein Buch „Die Kunst des erfolgreichen Tradings“ ist mittlerweile zu einem Klassiker in der Tradingliteratur geworden. Der Familienvater von drei Kindern bestreitet nunmehr seit mehr als 15 Jahren seinen Lebensunterhalt mit Daytrading und viele seiner Schüler haben durch ihn gelernt profitabel zu handeln.

Seine Firma, die European Trading Academy – kurz „tradAc“ - wurde von Birger Schäfermeier mit dem Zweck gegründet, Trader auszubilden, und sie bei Ihrer Entwicklung zum erfolgreichen Händler zu unterstützen.  „ Ich selber weiss, wie wichtig ein guter Mentor ist“ sagt Birger Schäfermeier, „denn leider musste ich damals durch Versuch und Irrtum lernen, so dass ich sechs Jahre brauchte, bevor ich erfolgreich handeln konnte.!“

Seminare am Freitag, 27. April 2012

Lernen Sie von Birger Schäfermeier Ihre Emotionen unter Kontrolle zu bringen und wie Sie stark für Ihr eigenes Trading werden.

Referent: Birger Schäfermeier
Freie Plätze: 23

29.90 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bei Ihrer ersten Seminarbuchung schenken wir Ihnen zusätzlich einen Tradingbestseller von Michael Voigt.

Wählen Sie Ihr Wunschbuch am Ende des Buchungsvorganges aus. Sie erhalten das Geschenk direkt vor Ort in Stuttgart. Der Gegenwert beträgt 39,90 EUR.

Der Händler Band 1
Der Händler Band 2
Der Händler Band 3
Der Händler Band 4
Der Händler Band 5
Der Händler Band 6

Die sechsteilige Trading-Buchserie DER HÄNDLER beschreibt weniger einer neues Genre als vielmehr eine andere Art des Sehens. Das Genre an sich existiert bereits. Schon seit Jahren, Jahrzehnten. Unter verschiedenen Namen wie Kursentstehung, Zeiteinheiten, Orderlage und Trendaufbau wird seit Bestand der Börse die Entstehung von Bewegung und Korrekturen ausgeführt und als Markttechnik klassifiziert. Und neben all diesen Aspekten der Markttechnik, veranschaulichen diese Bücher den Börsenhandel so, wie er ist: als ein dynamisches Konzept mit dem Ziel der Suche nach dem eigenen Stil. Weitere Informationen: Übersicht der Buchinhalte