Michael Voigt

Michael Voigt steht seit 20 Jahren im Handel und arbeitet als Institutioneller Händler für verschiedene englische Investoren. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt auf dem Handel an den Terminbörsen. Parallel zu seiner Tätigkeit am Terminmarkt leitet er umfangreiche mehrwöchige Workshops für fortgeschrittene Trader.

Seine umfassenden Erfahrungen und seine ihm eigene, ganz besondere Sichtweise der Welt des Tradings haben ihn zudem zu einem gefragten Referenten gemacht. Er ist der Autor des Bestsellers und Standardwerks "Das Große Buch der Markttechnik" und der sechsteiligen Buchreihe "DER HÄNDLER".

Seminare am Freitag, 27. April 2012

Michael Voigt skizziert in diesem Vortrag, wie ein Trader zu jedem Zeitpunkt – vor und während eines Trades – zu den markttechnischen Marktverläufen „durchdringt“.

Referent: Michael Voigt
Freie Plätze: 16

29.90 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Seminare am Samstag, 28. April 2012

Michael Voigt zeigt in diesem Seminar die groben Grundprinzipien der Markttechnik auf und welche Handelsüberlegungen daraus resultieren.

Referent: Michael Voigt
Freie Plätze: 39

29.90 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bei Ihrer ersten Seminarbuchung schenken wir Ihnen zusätzlich einen Tradingbestseller von Michael Voigt.

Wählen Sie Ihr Wunschbuch am Ende des Buchungsvorganges aus. Sie erhalten das Geschenk direkt vor Ort in Stuttgart. Der Gegenwert beträgt 39,90 EUR.

Der Händler Band 1
Der Händler Band 2
Der Händler Band 3
Der Händler Band 4
Der Händler Band 5
Der Händler Band 6

Die sechsteilige Trading-Buchserie DER HÄNDLER beschreibt weniger einer neues Genre als vielmehr eine andere Art des Sehens. Das Genre an sich existiert bereits. Schon seit Jahren, Jahrzehnten. Unter verschiedenen Namen wie Kursentstehung, Zeiteinheiten, Orderlage und Trendaufbau wird seit Bestand der Börse die Entstehung von Bewegung und Korrekturen ausgeführt und als Markttechnik klassifiziert. Und neben all diesen Aspekten der Markttechnik, veranschaulichen diese Bücher den Börsenhandel so, wie er ist: als ein dynamisches Konzept mit dem Ziel der Suche nach dem eigenen Stil. Weitere Informationen: Übersicht der Buchinhalte